gut und gesund essen

Moderatoren: kochbaer, gerhard

Benutzeravatar
kochbaer
Haubenkoch**
Haubenkoch**
Beiträge: 2427
Registriert: So 12. Jul 2015, 17:44
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Re: gut und gesund essen

Beitrag von kochbaer » Di 29. Sep 2015, 11:50

Croûtons ohne Fett

Die Brotwürfel für Croûtons nicht im Fett bräunen, sondern im Toaster Toastbrotscheiben rösten, sofort mit einer halbierten Knoblauchzehe einreiben und dann in Würfel schneiden.

Dann wird der Salat noch "gesünder".
LG vom kochbaer

Geniesse den heutigen Tag, er gehört schon zum Rest deines Lebens

Benutzeravatar
kochbaer
Haubenkoch**
Haubenkoch**
Beiträge: 2427
Registriert: So 12. Jul 2015, 17:44
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Re: gut und gesund essen

Beitrag von kochbaer » Di 29. Sep 2015, 11:54

Zwiebelringe ohne Öl rösten

Zwiebelringe kann man auch ohne Öl auf dem Backblech knusprig rösten.

Dazu die Zwiebelringe salzen und auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech legen. Bei 180 - 200°C rösten! Achtung - unter Beobachtung lassen, den plötzlich geht es ganz schnell!

Übrigens - leicht mit Öl eingesprüht haben sie auch weniger Fett als wenn sie im schwimmenden Öl gebacken werden.

Ich suche noch so eine Öl-Sprühflasche!
LG vom kochbaer

Geniesse den heutigen Tag, er gehört schon zum Rest deines Lebens

Benutzeravatar
kochbaer
Haubenkoch**
Haubenkoch**
Beiträge: 2427
Registriert: So 12. Jul 2015, 17:44
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Re: gut und gesund essen

Beitrag von kochbaer » Di 29. Sep 2015, 11:57

Fettarme Bratwurst

Wenn man bei den feinen Bratwürsten die Haut abzieht oder bei der groben Bratwurst die Haut mehrmals einsticht und diese dann bei mittlerer Hitze langsam brät, kann das Fett austreten und die Wurst ist nicht so fett.
LG vom kochbaer

Geniesse den heutigen Tag, er gehört schon zum Rest deines Lebens

Benutzeravatar
kochbaer
Haubenkoch**
Haubenkoch**
Beiträge: 2427
Registriert: So 12. Jul 2015, 17:44
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Re: gut und gesund essen

Beitrag von kochbaer » Di 29. Sep 2015, 12:00

Soße entfetten

Bevor man die Bratensoße verfeinert und andickt sollte man sie entfetten.
Dazu gibt es Spezialkännchen. Es geht aber auch mit Geduld und einem Esslöffel.

Wenn man einen Fond selbst herstellt, kann man ihn erst mal kühl stellen.
Dann bildet das Fett an der Oberfläche eine Kruste und kann entfernt werden. Aber bitte nicht übertreiben - das Fett ist auch Geschmacksträger!

Eine weitere Methode von Willi:

. . . ein Stück Küchenkrepp tut es auch - einfach kurz auf die Soße gelegt.
LG vom kochbaer

Geniesse den heutigen Tag, er gehört schon zum Rest deines Lebens

Benutzeravatar
gourmedand
Hobbykoch***
Hobbykoch***
Beiträge: 555
Registriert: Di 14. Jul 2015, 09:20

Re: gut und gesund essen

Beitrag von gourmedand » Fr 16. Okt 2015, 11:55

kochbaer hat geschrieben:Zwiebelringe ohne Öl rösten

Zwiebelringe kann man auch ohne Öl auf dem Backblech knusprig rösten.

Dazu die Zwiebelringe salzen und auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech legen. Bei 180 - 200°C rösten! Achtung - unter Beobachtung lassen, den plötzlich geht es ganz schnell!

Übrigens - leicht mit Öl eingesprüht haben sie auch weniger Fett als wenn sie im schwimmenden Öl gebacken werden.

Ich suche noch so eine Öl-Sprühflasche!


Guckst du hier: http://www.amazon.de/Master-Class-KCMCS ... B0001IX1EI

oder einfach schon fertig: https://www.allyouneedfresh.de/cat/?art ... 20200%20ml

Mal im Supermarkt bei den Ölen schauen.
LG Gourmedand

[cava]

Benutzeravatar
kochbaer
Haubenkoch**
Haubenkoch**
Beiträge: 2427
Registriert: So 12. Jul 2015, 17:44
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Re: gut und gesund essen

Beitrag von kochbaer » Fr 16. Okt 2015, 16:53

gourmedand hat geschrieben:
kochbaer hat geschrieben:Zwiebelringe ohne Öl rösten

Zwiebelringe kann man auch ohne Öl auf dem Backblech knusprig rösten.

Dazu die Zwiebelringe salzen und auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech legen. Bei 180 - 200°C rösten! Achtung - unter Beobachtung lassen, den plötzlich geht es ganz schnell!

Übrigens - leicht mit Öl eingesprüht haben sie auch weniger Fett als wenn sie im schwimmenden Öl gebacken werden.

Ich suche noch so eine Öl-Sprühflasche!


Guckst du hier: http://www.amazon.de/Master-Class-KCMCS ... B0001IX1EI

oder einfach schon fertig: https://www.allyouneedfresh.de/cat/?art ... 20200%20ml

Mal im Supermarkt bei den Ölen schauen.


Danke! Das werde ich mir mal mal merken. Zur Zeit ist es ja in unserem Lieblings-Supermarkt mehr als chaotisch!
"Zur Zeit" ... schon seit 6 Monaten!
LG vom kochbaer

Geniesse den heutigen Tag, er gehört schon zum Rest deines Lebens

Antworten

Zurück zu „In Sachen Gesundheit“