Altenbergturm

Moderatoren: gerhard, kochbaer

Antworten
Benutzeravatar
kochbaer
Haubenkoch**
Haubenkoch**
Beiträge: 2571
Registriert: So 12. Jul 2015, 17:44
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Altenbergturm

Beitrag von kochbaer » Mi 25. Nov 2015, 11:06

Hier mal ein paar Bilder vom Altenbergturm.

Der Turm selbst ist schon durch seine Konstruktion sehenswert.

Ursprünglich stand da seit 1909 eine öffentliche Schutzhütte mit Aussichtsplattform. Die wurde 1973 durch einen Brand zerstört. Mit öffentlichen Fördergeldern und vor allem privaten Spenden wurde ein neuer Turm gebaut.
Er wurde vom Architekt Moll aus Sulzbach-Laufen entworfen und 2007 eingeweiht. Wenn man den Turm besteigt gibt es an jeder Treppenstufe ein Namensschild der Spender. Auch jede Säule hat so ein Schild.

Der Turm steht auf der höchsten Erhebung des Landkreises Schwäbisch-Hall auf 564 m ü NN und ist 42,5 m hoch.

Man hat bei gutem Wetter einen herrlichen Rundblick auf die Kaiserberge der schwäbischen Alb, die Hohenloher Ebene, die Ellwanger Berge und auf die Ostalb. Der Braunenberg mit Fernsehturm ist gut zu sehen. Ein bekannter hat uns gesagt, dass man bei klarem Wetter sogar den Stuttgarter Fernsehturm sieht. Ihr wisst ja, das ist das zweitgröschde gleich nach dem LSS.

Der Turm ist ganzjährig geöffnet. Allerdings ist es nachts verboten auf den Turm zu steigen. Anscheinend gab es da so "Spezies" die mit Fackeln auf den Turm gestiegen sind und dann auch noch mit Feuerwerk hantiert haben.

Für den Erhalt des Bauwerkes wird eine Benutzungsgebühr von 1 Euro pro Person oder 2 Euro für eine Familie erhoben. Wir waren an diesem Tag die einzigen Besucher. Da war niemand der kassiert hat.

Falls jemand da hin möchte, der Turm ist nicht leicht zu finden!

Man fährt von Aalen über Hüttlingen das Kochertal (B19) hinunter, über Abtsgmünd hinaus Richtung Untergröningen.
Biegt NICHT nach Pommertsweiler ab, sondern kurz vor Untergröningen nach ... Rötenbach. Auf jeden Fall ist das das Rötenbach-Tal. Dort ist auch das Gasthaus Grüner Wald ausgeschildert. Die schmale Straße geht steil hinauf. Unterwegs kommt man nach Ober- Unterhohlenbach. Zwischendurch mal ein Wegweiser nach Pommertsweiler. Dann kommt man an eine Kreuzung. Es geht rechts weg nach Hinterbüchelberg. Man biegt aber LINKS ab! Das Schild nach Wegstetten sieht man erst von hinten, wenn man schon abgebogen ist. Die Straße (jetzt nur noch Schotterstraße) macht einen Knick nach rechts.

Auf keinen Fall hinunter fahren. Kurz vor Wegstetten ist der Altenbergturm dann ausgeschildert. Es gibt einen kleinen Parkplatz. Von da ein leichter Fußweg hinauf zum Turm. Wenn der Parkplatz voll ist, kann man weiter fahren, dann kommt noch ein größerer Parkplatz. Von da führt dann ein kurzer aber sehr steiler Weg hinauf.

Auf dem Rückweg kann man dann rechts hinunter fahren nach Untergröningen. Wir sind in der Lammbrauerei eingekehrt.

In der Lammbrauerei wird für Gruppen ab 10 Personen eine Brauerei-Führung angeboten. Angefangen vom "Spundgedeck" für 7,- EURO pro Person mit "kleiner" Bierprobe (2x0,2 Liter) und Treberbrot mit Schmalz und Bierkrügle bis zur "Brauerstärkung" mit großer Bierprobe (4x0,2 Liter) und Treberbrot und anschließendem Biersauerbraten mit Knödeln und Salat. (Den haben wir uns vorgestern gegönnt).

Jetzt im schwäbischen "Indian Summer" ist der Ausblick besonders grandios!

Altenberg-Turm_01s.jpg



Altenberg-Turm_02s.jpg


Altenberg-Turm_03s.jpg


Altenberg-Turm_04s.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG vom kochbaer

Geniesse den heutigen Tag, er gehört schon zum Rest deines Lebens


FranzGans

Re: Altenbergturm

Beitrag von FranzGans » Sa 12. Dez 2015, 12:19

Da habt ihr aber einen sehr schönen Tag erwischt!

Benutzeravatar
gourmedand
Hobbykoch***
Hobbykoch***
Beiträge: 555
Registriert: Di 14. Jul 2015, 09:20

Re: Altenbergturm

Beitrag von gourmedand » Fr 1. Jan 2016, 13:05

FranzGans hat geschrieben:Da habt ihr aber einen sehr schönen Tag erwischt!


Ja ... halt ein Bärenglück!
LG Gourmedand

[cava]

Benutzeravatar
kochbaer
Haubenkoch**
Haubenkoch**
Beiträge: 2571
Registriert: So 12. Jul 2015, 17:44
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Re: Altenbergturm

Beitrag von kochbaer » Mi 6. Jul 2016, 12:21

Neue Bilder:

Altenbergturm_8.JPG


Aussicht-a_8.JPG


Aussicht-b_8.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG vom kochbaer

Geniesse den heutigen Tag, er gehört schon zum Rest deines Lebens

Benutzeravatar
PilzMarie
Kochprofi
Kochprofi
Beiträge: 1194
Registriert: So 12. Jul 2015, 17:48

Re: Altenbergturm

Beitrag von PilzMarie » Do 7. Jul 2016, 09:57

Schöne Bilder - hatten wirklich Glück mit dem Wetter. [sonne-happy]
LG PilzMarie
Wenn Du Dir keine Zeit für Freunde nimmst, dann nimmt Dir die Zeit die Freunde.
[baer1]

Benutzeravatar
kochbaer
Haubenkoch**
Haubenkoch**
Beiträge: 2571
Registriert: So 12. Jul 2015, 17:44
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Re: Altenbergturm

Beitrag von kochbaer » Di 1. Aug 2017, 09:51

Wir waren Gestern (30.07.2017) mal wieder dort

Altenbergturm-2017-1.jpg


Altenbergturm-2017-2.jpg


Für Durstige gibt es eine Selbstbedienungs-Tränke. 10 Minuten vom Turm hinunter ins Tal.

Altenbergturm-2017-3.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG vom kochbaer

Geniesse den heutigen Tag, er gehört schon zum Rest deines Lebens

Antworten

Zurück zu „Fotos Fotos Fotos“