Heilbronner Eiersalat

Auch Antipasti und kleine Happen

Moderatoren: kochbaer, gerhard

Antworten
Benutzeravatar
kochbaer
Haubenkoch**
Haubenkoch**
Beiträge: 2427
Registriert: So 12. Jul 2015, 17:44
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Heilbronner Eiersalat

Beitrag von kochbaer » Do 13. Aug 2015, 12:00

Heilbronner Eiersalat

Zutaten: 4 Personen
4 hartgekochte Eier
½ Salatgurke
1 Apfel
2 – 3 Tomaten
200 g gekochter Schinken
4 El Mayonnaise 30 % Fett
3 EL Sahne
Salz, Paprikapulver mild, Zitronensaft
Schnittlauch oder Petersilie
Für dieses Rezept Heilbronner Eiersalat zuerst die hartgekochten Eier schälen und in Scheiben schneiden.
Die Gurke ebenfalls in Scheiben schneiden.
Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und klein würfeln.
Die Tomaten und den Schinken würfeln.
Die Mayonnaise mit den restlichen Zutaten pikant zu einer Salatsoße mischen und über den
Eiersalat gießen. Vor dem Servieren mit Schnittlauch oder Petersilie bestreuen.

:hungrig:
LG vom kochbaer

Geniesse den heutigen Tag, er gehört schon zum Rest deines Lebens

Benutzeravatar
gourmedand
Hobbykoch***
Hobbykoch***
Beiträge: 555
Registriert: Di 14. Jul 2015, 09:20

Re: Heilbronner Eiersalat

Beitrag von gourmedand » Mi 19. Aug 2015, 15:16

kochbaer hat geschrieben:Heilbronner Eiersalat

4 El Mayonnaise 30 % Fett

Die Mayonnaise mit den restlichen Zutaten pikant zu einer Salatsoße mischen und über den
Eiersalat gießen. Vor dem Servieren mit Schnittlauch oder Petersilie bestreuen.

:hungrig:


Die fertige Mayonnaise ist nicht so mein Ding. Habt ihr schon mal Mayonnaise selbst gemacht?
LG Gourmedand

[cava]

Benutzeravatar
kochbaer
Haubenkoch**
Haubenkoch**
Beiträge: 2427
Registriert: So 12. Jul 2015, 17:44
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Re: Heilbronner Eiersalat

Beitrag von kochbaer » Mi 19. Aug 2015, 15:29

gourmedand hat geschrieben:
kochbaer hat geschrieben:Heilbronner Eiersalat

4 El Mayonnaise 30 % Fett

Die Mayonnaise mit den restlichen Zutaten pikant zu einer Salatsoße mischen und über den
Eiersalat gießen. Vor dem Servieren mit Schnittlauch oder Petersilie bestreuen.

:hungrig:


Die fertige Mayonnaise ist nicht so mein Ding. Habt ihr schon mal Mayonnaise selbst gemacht?


Nicht wirklich - aber ein Rezept haben wir: Salatsoßen

:?
LG vom kochbaer

Geniesse den heutigen Tag, er gehört schon zum Rest deines Lebens

Benutzeravatar
Dornhai
Kochprofi
Kochprofi
Beiträge: 611
Registriert: Do 13. Aug 2015, 14:14

Re: Heilbronner Eiersalat

Beitrag von Dornhai » Mi 19. Aug 2015, 21:40

Also stürmisch wie ich bin, kippe ich die Zutaten aus dem verlinkten Rezept in ein hohes Gefäß, Stabmixer rein, hochziehen, fertig.
Beste Grüße vom Dornhai

Der Speisen Würze ist der Hunger. (Marcus Tullius Cicero)

Benutzeravatar
kochbaer
Haubenkoch**
Haubenkoch**
Beiträge: 2427
Registriert: So 12. Jul 2015, 17:44
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Re: Heilbronner Eiersalat

Beitrag von kochbaer » Do 20. Aug 2015, 10:32

Dornhai hat geschrieben:Also stürmisch wie ich bin, kippe ich die Zutaten aus dem verlinkten Rezept in ein hohes Gefäß, Stabmixer rein, hochziehen, fertig.


Wenn es so funktioniert? [cava]
LG vom kochbaer

Geniesse den heutigen Tag, er gehört schon zum Rest deines Lebens

Benutzeravatar
Dornhai
Kochprofi
Kochprofi
Beiträge: 611
Registriert: Do 13. Aug 2015, 14:14

Re: Heilbronner Eiersalat

Beitrag von Dornhai » Do 20. Aug 2015, 11:44

Jupp!

[cava]
Beste Grüße vom Dornhai

Der Speisen Würze ist der Hunger. (Marcus Tullius Cicero)

blauwal
Kochprofi
Kochprofi
Beiträge: 460
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:56
Wohnort: Ungarn
Kontaktdaten:

Re: Heilbronner Eiersalat

Beitrag von blauwal » Mi 23. Sep 2015, 17:15

Der Eiersalat liest sich lecker, werde ich die nächsten Tage mal ausprobieren.
Ich mache die Mayonnaise fast immer selber und genau so wie Dornhai.
Gelingt immer.
Liebe Grüße

Blauwal


Langsam gehen ist keine Schande. Rückwärts gehen schon!

blauwal
Kochprofi
Kochprofi
Beiträge: 460
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:56
Wohnort: Ungarn
Kontaktdaten:

Re: Heilbronner Eiersalat

Beitrag von blauwal » So 11. Okt 2015, 11:44

Letzte Woche habe ich mal den Heilbronner Eiersalat gemacht.
Hat lecker geschmeckt. :hungrig:
Liebe Grüße

Blauwal


Langsam gehen ist keine Schande. Rückwärts gehen schon!

Benutzeravatar
gourmedand
Hobbykoch***
Hobbykoch***
Beiträge: 555
Registriert: Di 14. Jul 2015, 09:20

Re: Heilbronner Eiersalat

Beitrag von gourmedand » Fr 16. Okt 2015, 11:47

blauwal hat geschrieben:Der Eiersalat liest sich lecker, werde ich die nächsten Tage mal ausprobieren.
Ich mache die Mayonnaise fast immer selber und genau so wie Dornhai.
Gelingt immer.


Na ... dann probiere ich das auch mal.

:baecker:
LG Gourmedand

[cava]

Benutzeravatar
PilzMarie
Kochprofi
Kochprofi
Beiträge: 1160
Registriert: So 12. Jul 2015, 17:48

Re: Heilbronner Eiersalat

Beitrag von PilzMarie » So 18. Okt 2015, 11:45

gourmedand hat geschrieben:
blauwal hat geschrieben:Der Eiersalat liest sich lecker, werde ich die nächsten Tage mal ausprobieren.
Ich mache die Mayonnaise fast immer selber und genau so wie Dornhai.
Gelingt immer.


Na ... dann probiere ich das auch mal.

:baecker:


Ich auch - aber mit gekaufter Mayo - macht weniger Arbeit.
LG Marianne ;)
LG PilzMarie
Wenn Du Dir keine Zeit für Freunde nimmst, dann nimmt Dir die Zeit die Freunde.
[baer1]

Antworten

Zurück zu „Salate und Vorspeisen“