Filetsteak an Ziegenkäse

Rind, Kalb, Schwein, alle Rezepte hier rein. Auch Hammel, Schaf und Ziege,
Reh und Has und Hirsch und was sonst noch im Wald rum läuft.

Moderatoren: gerhard, kochbaer

Antworten
Franziska78
schaut sich noch um
Beiträge: 3
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 23:05

Filetsteak an Ziegenkäse

Beitrag von Franziska78 » Sa 12. Mai 2018, 20:29

Zutaten für 2 Portionen:

2 Rinderfilet(s), (je 150 - 200 Gramm)
100 g Ziegenfrischkäse
4 Zehen Knoblauch
1 Bund Basilikum
½ Zitrone
1 Prise Pfeffer
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz

Zubereitung:

Den Knoblauch schälen und in kleine Stücke hacken. Basilikum waschen und klein schneiden. Knoblauch, Basilikum, eine Prise Salz, gemahlener roter Pfeffer, Saft von einer halben Zitrone und 1-2 Esslöffel Olivenöl zu dem Ziegenfrischkäse geben und gut verrühren. Drei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Den Backofen auf 80° C vorwärmen (keine Umluft!). Die Steaks in heißem Olivenöl anbraten (ca. 2-5 Minuten, je nach Geschmack),
auf einen hitzefesten Teller legen. Mit der Ziegenfrischkäsemasse bestreichen und für 30 Minuten in den Backofen geben. Herausnehmen, mit ganzem roten Pfeffer garnieren und servieren. Beilagen: Kroketten, Gemüse und/oder Salat.

Zubereitungszeit: ca. 45 Min.


Antworten

Zurück zu „Fleischgerichte“